Sauvignon : Parallaxe #tt Session 2014/08/14

Da soll noch einer sagen wir starten ständig Projekte und bringen keins zu Ende. Der Auslöser für unser Android SVG Projekt Sauvignon gehört seit heute nicht mehr dazu.

Aber der Reihe nach : Um dem (zukünftigen) Anwender unserer Apps langweilige Wartezeiten beim Laden zu ersparen, kam uns Idee, den Splash Screen einer App während des Ladens zu animieren. Mittels Bewegung des Smartphones sollte durch Parallaxe der Eindruck von räumlicher Tiefe entstehen. Soweit die Theorie.

Lass uns doch dafür SVG verwenden …

-Matthias

Nach mindererfolgreicher Suche nach einer passenden Bibliothek für Android begann der steinige Weg zu Sauvignon, einer SVG Bibliothek, die neben einem Parser und einen Renderer mittlerweile auch eine rudimentäre Animationsengine beinhaltet.

Zurück ins jetzt : eben diese Engine ermöglicht es uns heute, SMIL basierte Animationen zu realisieren. Die Ursprungsgrafik stammt wie gehabt aus einer SVG Datei, die Animation wird zur Laufzeit hinzugefügt sodass zum Beispiel der Beschleunigungssensor oder Touch Eingaben für interaktive Animationen verwendet werden können.

Ersteres nutzen wir um grafische Elemente abhängig von ihrem z-Index um einen bestimmten Wert zu verschieben. Et voilà, ein parallaktischer 3D Effekt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte die Buchstaben des captcha Bildes im Eingabefeld eintippen

Please type the characters of this captcha image in the input box